Fashion – ein artistisches Prêt – à – porter

Die neue Show ab dem 5. Juli 2018 im GOP Varieté – Theater Bonn
Premiere: 5. Juli 2018
Dernière: 2. September 2018
Regie: Igor Protsenko & Irina German
Showdauer: ca. 2 Stunden inkl. Pause
Von wegen Paris, Berlin, Mailand – das GOP Varieté – Theater Bonn holt den Glamour der Modeszene direkt nach Bonn! Die neue Show „Fashion“
gewährt vom 5. Juli bis zum 2. September 2018 einen Blick hinter die Kulissen
einer schillernden Welt, in der Eleganz und Schönheit die Gesetze schreiben.
Hochtalentierte, junge Künstler verwandeln das GOP in ein kleines Atelier und
inszenieren mit viel Ästhetik, Dynamik und Dramatik das Leben der Designer, Models und Stylisten, die in der Modewelt mitmischen.
Die Zuschauer dürfen sich auf eine außergewöhnliche Show mit fantastischen Darbietungen wie Rola Rola, Jonglage, Hula Hoop, Strapaten oder Luftakrobatik gemischt mit einer charmanten Comedy – Note freuen.
Für diese besondere Produktion kooperiert das GOP mit bewährten Meistern der
Bühnenkunst – Irina German und Igor Protsenko vom Circus – Theater „Bingo“ in Kiew.
In Zusammenarbeit mit dem GOP erschuf das Duo bereits Erfolgsproduktionen wie „Move“ oder „Lipstick“.
Die Vorstellungen finden von Donnerstag bis Sonntag statt.
Eintrittskarten sind bereits ab 29 Euro erhältlich.
Auf Wunsch können die Gäste das GOP auch genussvoll erleben
und einen Besuch der Show mit Menüarrangements im Varieté – Saal oder im Restaurant Leander kombinieren .
Zudem lädt die Piano Bar mit stimmungsvoller Live – Musik zum Ausklang
des Abends ein.
Informationen und Buchungen unter variete.de
sowie täglich von 10 Uhr bis 18 Uhr bzw. bis Showbeginn unter (02 28) 422 41 41.
KIDS FÜR NIX
Das Sommerferien – Special während der gesamten Fashion Spielzeit:
In den Sommerferien von NRW und Rheinland – Pfalz und somit ausgeweitet auf die
gesamte „Fashion“ Spielzeit – 5. Juli bis 2. September 2018 – lädt das GOP Varieté
– Theater Bonn
je ein Kind bis 14 Jahre in Begleitung eines regulär zahlenden Erwachsenen
in die Show ein. Die Kombination mit anderen Aktionen und das Anrechnen
auf bereits gebuchte Tickets ist nicht möglich.

Elektro – Ein Kunst – Werk Im GOP Essen

Im GOP Essen – Programm vom 13.07. bis 9.09. 2018
Elektro entspannt, bewegt und entführt in neue Sphären
.
Elektro ist das Live-Erlebnis zu den Klängen unserer Zeit.
Seit es die Steckdose gibt,wird elektronische Musik ertüftelt, generiert, komponiert. Ob moderne Klassik, Hiphop-, House-, Popmusik oder chilliger Jazz: Kein Genre
verzichtet heute auf synthetische Klänge. Die deutsche Band Kraftwerk sorgte dabei für
besonders kraftvolle Impulse. Die Show Elektro huldigt dieser kleinen Revolution mit einer Mischung aus Klang, Farben und artistischer Höchstleistung. Fabelhafte
Artisten, Sänger, Tänzer, Musiker verwandeln Bewegung in Klänge, Melodien werden zu Bildern.
Zuschauer der Showproduktion sind dabei, wenn auf der Bühne etwas völlig Neues
geschieht und erleben die phantastische, mitreißende Welt von Elektro.
Bei Elektro ist jede Show einzigartig – unmittelbar, traumschön, poetisch.
Das Ensemble:
Stachy.DJ – Sound & Livemusik
Julie Wolff – Gesang
Robin Witt – Handstand, Vertical Pole, Partnerakrobatik
Phil Os – Diabolo & Balljonglage
Nadia Lumley – Breakdance & Cyr
Samira Reddmann – Kontorsion & Trapez
Annika HakalaHula Hoop & Partnerakrobatik
Regie:Knut Gminder
Licht-/Videodesign, Bewegungstracking: Benni Müller
Bühnendesign: Sebastian Drozdz
Sounddesign: Bastian Schilling
Spieldauer: ca. 2 Stunden inkl. Pause
Eine Produktion von GOP showconcept.
Showtime:
Mi. + Do. 20 Uhr
Fr. + Sa. 18 Uhr und 21:15 Uhr
So. 14 Uhr und 18Uhr
Änderungen vorbehalten.
GOP showconcept Änderungen vorbehalten.
2 Ticketsab 29 Euro
Tickethotline: 0201 247 93 93

————————————————————————————————-

Kids Für Nix
Sommerferien-Special in den NRW-Ferien
lädt das GOP je ein Kind bis einschließlich 14 Jahren in Begleitung
eines vollzahlenden Erwachsenen
kostenlos in  die Abendvorstellungen ein.
(Nicht anwendbar auf bereits gekaufte Tickets, Kombination mit weiteren
GOP-Vorteilen nichtmöglich.)
Reservierungen telefonisch oder direkt im GOP Variet -Theater
mit dem Stichwort „Kids Für Nix“
unter 0201 247 93 93

————————————————————————————————–

Appartement ZIMMER FREI!

Kultiviertes Zusammenleben ist eine hohe Kunst selbst wenn die Umstände noch so ideal erscheinen.
Was aber, wenn in einer Wohngemeinschaft Lebenswelten aufeinander prallen, die reichlich Sprengstoff für absurde, dramatische und komische Momente bergen? Wenn viel zusammen kommt, was nicht zusammen gehört und Schöner Wohnen völlig neu interpretiert wird? Na dann: Hereinspaziert in die GOP WG. Appartement ist ein
artistisches Spektakel mit einem hohen Maß an franzsischem Charme. Denn das ist die Geschichte: Madame und Monsieur du Févre sind adelig und total pleite. Etliche Zimmer ihrer Pariser Altbauwohnung musste das distinguierte Paar bereits unter
vermieten. Vornehmlich an junge Wilde, die das geordnete Leben der beiden konse-
quent auf den Kopf stellen. Und dann das: Ein weiterer Mieter muss her, denn ein Zimmer ist noch frei …
Das Ensemble:
LesDeux de Pique, Philippe Trépanier & Tamara Bousquet: Comedy
Jason Fergusson: Russischer Barren, Partnerakrobatik, Duo Seil
Coen Clarke: Partnerakrobatik, Russischer Barren
Anne -Marie Poirier: Duo Seil, Solo Tuch
James Holt:Russischer Barren, Vertikal Pole
David Louch: Jonglage
Vita Radionova: Kontorsion, Hula Hoop
Thibault Theyssens: Cyr
Änderungen vorbehalten.
Showdauer: ca. 2 Stunden inkl. Pause
Showtime : Mi. + Do. 20 Uhr
Fr. + Sa. 18 Uhr und 21 UhrSo. 14 Uhr und 17 Uhr
Änderungen vorbehalten.
GOP showconcepts Änderungen vorbehalten.
Tickets ab 26 EuroTickethotline: 0201 247 93 93
OSTERFERIEN-SPECIALKIDS FR NIX
vom 26. Mrz bis 6. April 2018
In den Osterferien lädt das GOP je ein Kind bis 14 Jahre in Begleitung eines regulär zahlenden Erwachsenen in eine Abendvorstellung derShow Appartement (vom 26. Mrz bis 6. April) ein. Die Kombination mit anderen Aktionen und eine Verrechnung auf bereits gebuchteTickets ist nicht möglich. Ausgeschlossen sind Sonderveranstaltungen
und Premieren.
VARIETE.ZEIT Gäste erleben großes Varieté mit der aktuellen Showproduktion
Appartement Zimmer frei! und kombinieren den Showbesuch am
Nachmittag nach Belieben mit dem Genuss von Kaffee oder Tee (für die
kleinen Gäste gibt es Kakao) und einem leckeren Stck Kuchen.
Jeden Sonntag um 14 Uhr sowie jeden ersten Mittwoch im Monat um 15.30 Uhr
(7. März und 4. April 2018) ab 32 Euro pro Person, Kinder bis 14 Jahre: 20 Euro
Tickethotline: 0201 247 93 93

Neuigkeiten aus dem GOP Bad Oeynhausen

Terrasseneröffnung

Die ersten Sonnenstrahlen lassen sich blicken, die Temperaturen steigen langsam, der Frühling kommt! Auch wir läuten die Freiluftsaison am Ostersonntag, 1.April mit unserer großen Terrassen-Eröffnung ein. Leckere Bratwurst, erfrischende Cocktails, frisch gebackener Kuchen und die Suche nach dem goldenen Ei erwartet die Gäste bei schönem Wetter von 11 bis 18 Uhr auf unserer Fontainen-Terrasse!

 

Kids für Nix

Ein Kinderlachen ist Gold wert! Das machen wir zum Motto und holen an verschiedenen Terminen die kleinen Gäste in Begleitung je eines Erwachsenen kostenfrei zu uns in die Show HUMORZONE!

Kids für Nix am 28./29.Mrz, 4./5. April und 10./11.Mai

 

Vorgemerkt

Kinderanimation, Showeinlagen, kulinarische Highlights, Ballon am Kran und atraktive Gewinnspiele und Angebote am Pfingstmontag, 21.Mai von 11 bis 18 Uhr findet unser Tag der offenen Tür im Kaiserpalais statt. Der Eintritt ist frei!

HUMORZONE Klimafreundlich, ARTgerecht und einfach umwerfend!

Das GOP Kaiserpalais in Bad Oeynhausen wird vom 7. Mrz bis zum 13. Mai 2018 zur Humorzone, Gastgeber der neuen Show ist Comedien und Publikumsliebling

Oli Materlik, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, das Biotop der Humorlinge, Spaßmacher und Gaukler zu erforschen und gemeinsam mit dem Bad Oeynhausener Publikum eine einheitliche Humor-Theorie zu entwickeln. Ihm zur Seite steht eine handverlesene Auswahl an Künstlern, die dem Publikum garantiert die ein oder andere Lachträne entlocken werden. Für eine kurze Verschnaufpause sorgen die grandiosen Artisten, die ihr einzigartiges Können präsentieren.

Bei Laura Picard werden die Hände zu Füßen, der Kopf steht auf dem Kopf und die Socken hängen an den Ohren, eine Welt die begeistert.

Vergessen Sie Seilchen springen von gestern und erleben Sie ein Feuerwerk purer Lebensenergie- und Freude auf der Bühne.

Thomas Hoeltzel vertritt die die Kunst moderner Jonglage. Was sieht der Zuschauer? Bälle, die um einen Körper fließen, oder ein Körper, der um Bälle schwirrt? Aber weiß immer, wo sich die Bälle gerade befinden ohne sie zu sehen.

Das Puppenspiel mit Francisco, der Puppe Sophia und einem Zuschauer erzählt eine Liebesgeschichte aus dem Leben. Liebe, Eifersucht und Liebesqualen alles vorhanden und wunderschön gespielt.

Verbiegekunst, mit Phantomschmerz bei den verblüfften Zuschauern, elegant präsentiert von P.Fly. 

Émile Mathieu zeigt seine außergewöhnliche Einrad – Show. Er verschmilzt regelrecht mit dem Rad, oder das Rad mit ihm?

Wise Fools begeistern nicht nur mit Springseilen, sondern auch mit einer wunderbaren Trapez – Darbietung, die an ein Spinnennetz erinnert. Jede hält Jede zu einem Ganzen…….

Besonderes an dieser Show: Einige der Künstler wurden in der GOP-eigenen Casting-Show entdeckt und vom Fleck weg in die Humorzone gecastet. Die Zuschauer dürfen sich also auf ein außergewöhnliches Programm, ein Bauchmuskeltraining der speziellen Art und fantastische Darbietungen freuen.

Showtime ist immer mittwochs bis sonntags. Tickets gibt es ab 23 Euro unter (05731) 74480 oder unter variete.de

 

Das Ensemble:

Oli Materlik – Comedy & Moderation

Wise Fools – Trapez & Springseil

Jatta Borg – Handstand & Kontorsion

Èmile Mathieu – Einrad

P.Fly – Tanz-Klischnigg

Laura Picard – Handstand & Kontorsion

Francisco Obregon – Puppenspiel

Thomas Hoelzel – Jonglage

Ballet on Shoulder – Partnerakrobatik

Sprechstunde Garantiert rezeptfrei!

Das neueShowhighlightab 28. Februarim GOP Variet-Theater Bonn
Premiere:28. Februar2018
Dernire:29. April 2018
Regie:Knut Gminder
Showdauer:ca. 2 Stunden inkl. Pause
Eine Produktion von GOP showconcept.
Vom28. Februar bis zum 29. April 2018knnen die Zuschauer
die neue ShowSprechstundeim GOP Variet-Theater Bonnerleben undsich auf eineeinmalige bunte Mischung ausHumor, Wortwitz und einer Vielfaltinternationaler Spitzenartistikfreuen.
Moderiertwird dieSprechstundevon Comedy-Ass SaschaKorfeiner Koryphe auf
dem Gebietdesspontanen Witzes. Kein Abend gleicht bei Sascha Korf dem anderen under fhrt seineSprechstundemit charmanter Schwarzhumorigkeit.
Roberto Capitonibernimmt dieSprechstundeabdem28.Mrz 2018
undwirdmit einer Mischung ausitalienischem Temperament und deutscher
-schwbischer Sachlichkeitdurch dasProgrammfhren.
Aber auch der Nervenkitzel kommt in derSprechstundenicht zukurz:
InternationaleartistischeTop-Acts zeigen Akrobatik auf absolutem Spitzenniveau.

So drfensichdie Zuschauer unter anderem auf spektakulre Partnerakrobatik, Luftakrobatik,Visual Comedy,Einradartistik, Diabolo JonglageundSwinging PoleArtistik an einer frei schwebenden Metallstangefreuen.
Vorstellungen finden von Mittwoch bis Sonntag statt. Eintrittskarten sind bereits
ab 29 Euro erhltlich.
Auf Wunsch knnendie Gstedas GOP auch genussvoll erleben
und einen Besuch der Showmit Menarrangements im Variet-Saal oder im RestaurantLeander kombinieren. Zudem ldt diePiano Barmit stimmungsvoller Live
-Musik zumAusklang des Abends ein.
Informationen und Buchungen tglich von 10 Uhr bis 18Uhrbzw. bis Showbeginn unter
(02 28) 422 41 41 oder unter variete.de

Sprechstunde Garantiert rezeptfrei

Das GOP  – Programm vom 4. Januar bis 25. Februar 2018
Diese Sprechstunde kommt ohne bittere Pillen aus – dafür mangelt es
weder an Nervenkitzel noch an effektiven Empfehlungen für alle
Wechselfälle des Lebens. Hier vertreiben Humor und Sprachwitz jedes
graue Gefühl.
Der Facharzt dieser Sprechstunde ist kein Dr. med.
sondern ein versierter Herrenausstatter. Benni Stark kennt sich aus mit
Konfektionsgrößen, Problemzonen und Textilien, die dem Teint
schmeicheln. Stark beantwortet Fragen aus dem Alltag mit
messerscharfen Pointen und serviert einen skurril-satirischen Blick auf
eine Wirklichkeit zwischen Ghetto und Gucci. Zusammenzuführen, was
nicht zusammengehört, ist dabei ohne Frage seine Spezialdisziplin.
Darum garniert Benni Stark seine Sprechstunde mit reichlich Dynamik
und den besten Acts zeitgenössischer Akrobatik. Dabei führt er
charmant durch ein Programm voller internationaler Top-Artisten.
Messerscharfe Pointen und allerfeinste Artistik geben Antwort auf
beinahe alle Stil- und Lebensfragen. Wie von Zauberhand vertreibt diese
Show jede Art von Weltschmerz.
Das Ensemble:
Benni Stark
MODERATION, STAND-UP COMEDY
Krissie Illing
VISUAL COMEDY
Stefan Bauer
DIABOLO
Togni Brothers
IKARISCHE SPIELE
Anna Weirich
SWINGING POLE
Erik Ivarsson
EINRADAKROBATIK
Duo Spirit
DUO STRAPATEN, PARTN
ERAKROBATIK
Regie: Knut Gminder
Eine Produktion von GOP showconcept – Änderungen vorbehalten.
Showdauer:
ca. 2 Stunden inkl. Pause
Showtime:
Mi. + Do. 20 Uhr
Fr. + Sa. 18 Uhr und 21 Uhr
So. 14 Uhr und 17 Uhr
Änderungen vorbehalten.
Tickets ab 26 Euro
Tickethotline: 0201 247 93 93

„la luna“ –ein poetisch-zirzensisches Varieté-Spektakel

Die neue Show ab 18. Januar 2018 im GOP Varieté – Theater Bonn
Premiere: 18. Januar 2018
Dernière: 25. Februar 2018
Regie: Sabine Rieck
Bühnenbild: Reinhard Bichsel
Showdauer: ca. 2 Stunden inkl. Pause
Eine Produktion von GOP showconcept.
„la luna“, die neue Show im GOP Varieté-Theater Bonn, begleitet das Leben einer
Artisten – Familie und entführt die Zuschauer vom 18. Januar bis zum 25. Februar in
eine Szenerie voller Sehnsucht, Poesie, Zauber und Energie.
Das fahrende Volk steht seit jeher für die große Sehnsucht der Menschen nach Freiheit
und Abenteuer. Akrobaten, Straßenmusiker, Gaukler; sie alle repräsentieren bis heute
eine Welt, in der das Außergewöhnliche, das Wilde, das Andere eine Qualität und kein
Makel ist. Dieses Lebensgefühl inspirierte die Show „la luna“. Die Künstler des Varieté-
Spektakels verkörpern jeder auf einzigartige Weise Poesie, Romantik und Leidenschaft.
Die artistischen Disziplinen in der Luft und am Boden werden vom Ensemble der Show so spektakulär interpretiert, dass dem Publikum immer wieder der Atem stockt.
Vorstellungen finden von Mittwoch bis Sonntag statt. Eintrittskarten sind bereits
ab 29 Euro erhältlich. Auf Wunsch können die Gäste das GOP auch genussvoll erleben
und einen Besuch der Show mit Menüarrangements im Varieté-Saal oder im Restaurant
Leander kombinieren. Zudem lädt die Piano Bar mit stimmungsvoller Live-Musik zum
Ausklang des Abends ein. Informationen und Buchungen täglich von 10 Uhr bis 18 Uhr
bzw. bis Showbeginn unter (02 28) 422 41 41 oder unter variete.de.

BANG BOOM WOW – Der Spaß, der Wissen schafft!

Die neue Wintershow vom 10.11.17 25.02.2018
Wissen macht nicht nur sexy, sondern auch jede Menge Spaß! Diesen Winter präsentieren wir eine Show, in der es
raucht, qualmt und knallt. Artistik und Wissenschaft? Eine vielversprechende Mischung!
Durch unser neues Programm führen Sie Frau Prof. Dr. Mechthild Liebermann und ihr Assistent Sunga Weineck.
Die beiden sind Teil der Physikanten, einem Team aus Naturwissenschaftlern, Schauspielern und Moderatoren, deren
Programm im Jahr 2005 als „most successful science show“ ausgezeichnet wurde. Begeisterung verspricht hierbei die stimmige Mischung aus Charisma und Wahnsinn, gespickt mit wissenschaftlichen Aha-Momenten. Für diese Show verwandelt sich unser Theatersaal in ein Labor. Hier führen die Beiden spektakuläre Experimente durch, über deren Ausgang auch Sie Einschätzungen abgeben dürfen.
Wenn die internationalen Artisten erst einmal die weißen Laborkittel gegen ihre Showkostüme tauschen, sind physikalische Gesetze nur noch vage Theorien. Jump’n’Roll beispielsweise widmen sich der Sprungkraft. Die
energiegeladene Truppe zeigt eine neuartige Artistik für die sie 2016 beim Circus Festival in Riga ausgezeichnet wurden. Auf Sprungstelzen geben sie atemberaubende Tricks zum Besten und funktionieren kurzerhand den ganzen Saal als Ihre Bühne um. Und für alle, die gar nicht genug von den vier Ukrainern kriegen können, zeigen die
Powerjumper in ihrer zweiten Nummer ihr artistisches Können und die Wendigkeit ihrer Körper beim Hoop diving!
Rosalie Held, ebenfalls Assistentin, widmet Ihre Performance der Schwerkraft. Die junge Hannoveranerin, die seit Kindertagen auf der Bühne steht, glänzt mit einer verspielten und präzisen Handstanddarbietung. Im Einklang mit der
Musik entführt Rosalie Ihre Zuschauer in eine Welt, in der ihr Körper sich jeglichen physikalischen Gesetzmäßigkeiten widersetzt.
Als Vertreterin der Fliehkraft sehen Sie das Selfmade wonder Emma Phillips! Die schöne Blondine kreiert nicht nur ihre eigenen Outfits, sondern verbindet in ihren Antipoden kurzerhand klassisch chinesische mit modernen Elementen. Ihre Fußjonglage mit Regenschirmen und einem Tisch ist mindestens ebenso einmalig wie ansprechend und wurde 2014 mit dem ersten Platz bei dem australischen Circus Wettbewerb ausgezeichnet. Bei ihrer zweiten Nummer ist die talentierte Neuseeländerin am Luftring zu sehen, wo sie weitab des Bodens grazil und verlockend
ihren Körper in Szene setzt. Die Gesetze der Schwungkraft nutzt Marco Noury bei seiner eleganten Präsentation an den Strapaten. Nach erfolgreichen Engagements in vielen Ländern Europas und den USA begrüßen wir Marco ein weiteres Mal auf der et
cetera Bühne. Ausdrucksstark und mit höchster technischer Brillanz verkörpert Marco Noury das Sinnbild von
Körperkunst und purer Ästhetik! Mitreißende Musik und tiefgreifende Momente machen dieses artistische Erlebnis
zum Fest der Sinne.
Freuen Sie sich auf eine interaktive Show mit brillanter Artistik und spektakulären Experimenten, bei der auch Sie
gefragt sind!
Inszenierung und Regie: Detlef Winterberg

„Toys“ ab 9. November im GOP Varieté – Theater Bonn

Die neue Varieté – Show macht die Winterzeit zur „Spielzeit“

Hannover, GOP, Toys(Foto Frank Wilde)

Im GOP Varieté – Theater Bonn wird die Weihnachts – und Winterzeit ganz besonders magisch.
Vom 9. November 2017 bis zum 14. Januar 2018 verwandelt sich die GOP
Bühne mit der neuen Show „Toys“ in den kleinen Spielzeugladen an der Ecke und
lässt sie uns alle wiederentdecken – die Lieblingsspielzeuge aus unserer Kindheit:
Die geliebte Puppe, die Spielbälle, das Springseil, die Marionette und das Schaukelpferd, alle sind sie hier versammelt.
Tagsüber nur Spielzeuge, erwachen sie nach Ladenschluss auf der Bühne zum
Leben und entführen die Zuschauer in eine artistische Welt voll Poesie, Zauber und
Witz.
Werden auch Sie Teil des bunten Treibens, das nur heimlich im Dunkel der Nacht
stattfinden darf, und lassen Sie sich verzaubern von einem Abend voller Phantasie
mit den „Toys“ – den Spielzeugen im GOP.
Vorstellungen finden immer von Mittwoch bis Sonntag statt. Eintrittskarten sind bereits
ab 29 Euro erhältlich.
Auf Wunsch können die Gäste das GOP auch genussvoll erleben und einen Besuch der Show „Toys“ mit winterlichen Menüarrangements im Varieté – Saal oder im Restaurant Leander kombinieren. Zudem lädt die Piano Bar mit stimmungsvoller Live – Musik zum gemütlichen Ausklang des Abends ein.
Premiere: 9. November 2017
Dernière: 14. Januar 2018
Regie: Ulrich Thon
Choreografie: Anett Simmen
Showdauer: ca. 2 Stunden inkl. Pause
Informationen und Buchungen täglich von 10 Uhr bis 18 Uhr bzw. bis Showbeginn
unter (02 28) 422 41 41 oder unter variete.de.