Sommerzeit ist Erlebniszeit

Freier Eintritt für Ferienkinder ins Varieté Essen. Wenn am Freitag die Ferien beginnen, beginnt für Familien damit auch die Zeit für viele gemeinsame Unternehmungen. Erwachsene, die sich diesen Sommer mit ihren Kindern für einen Ausflug ins Varieté entscheiden, können Vorstellungen im GOP Varieté-Theater mit dem „Kids für Nix“-Angebot besonders günstig erleben. Je ein Kind bis 14 Jahre in Begleitung eines regulär zahlenden Erwachsenen wird in eine Abendvorstellung der neuen Showproduktion „Waschsalon – Ein Kessel Buntes“, die am 19. Juli Premiere feiert, eingeladen. Bis zum 1. September verwandelt sich das GOP in einen „Waschsalon“. Hier treffen die unterschiedlichsten Lebensentwürfe für die Dauer eines Waschgangs aufeinander. Ob der geniale Künstler, dem es am Kleingeld mangelt, die vom Schicksal gebeutelte alte Dame, das junge Paar auf Weltreise oder die Studentin von nebenan… Regisseur Ulrich Thon hat die Kulisse gewählt, um artistische Geschichten zu erzählen. In seinem Waschsalon wird gestritten, getanzt, gelacht, geturnt, Musik gemacht. Eine Show, die Groß und Klein bewegt. So werden die Ferien garantiert zum besonderen Erlebnis. Kids für Nix – Aktionszeitraum 20.07. bis 25.08.2019 Tickethotline: 0201 247 93 93 (Stichwort: Kids für Nix) GOP Varieté-Theater Essen, Rottstr. 30, 45127 Essen www.variete.de ___________________________________________________

„The Divine Teasers Ladies Night“ macht Station im Varieté-Theater Essen

Frivole Kerle, mitreißende Musik und kokette Comedy – nicht nur für Frauen

Hereinspaziert Matrosen, Ladies und Gentlemen und willkommen bei der „The Divine Teasers Ladies Night“ am 24. und 25. Juni im GOP Varieté-Theater Essen! Drei Jahre betörten The Divine Teasers im berühmten Schmidt Theater auf Hamburgs Reeperbahn, bevor sie im April 2015 auf ihrer ersten Tournee deutschlandweit die Stimmung zum Kochen brachten. Seitdem gastieren sie in den schönsten Spielstätten Deutschlands. Auf der diesjährigen Tour machen die „The Divine Teasers“ mit ihrer neuen Show zum ersten Mal Station GOP. An gleich zwei aufeinander folgenden Terminen verspricht die rasante Revue Manstrip, Burlesque, Tanz, Live-Gesang und eine gehörige Portion Comedy. Als Gastgeberin führt „Madame PoufPouf“ charmant, eloquent und frech durch die Show und lädt dazu ein, in aller Würde und Wildheit einen ausgelassenen Mädelsabend zu verbringen. Natürlich mit allem was dazu gehört – inklusive Prosecco und knackigen Kehrseiten! Frei nach dem Motto „Nicht kleckern … klotzen“ hat sie für diese besonderen Abende die besten Zuckerstücke und Paradebeispiele der männlichen Bühnenwelt, die sie während der letzten Jahre auf den großen Bühnen der Welt getroffen hat, eingeladen. Und diese Männer begeistern bei weitem nicht nur mit durchtrainierten Körpern und geschmeidigen Bewegungen, sondern auch mit Witz, Charme und Talent. Eine einzigartige Revue der besonderen Art, stilvoll untermalt von Charleston, Swing und Rockmusik. Frech, verrückt und heißer als die Reeperbahn erlaubt.

Montag 24. Juni 2019, 20 Uhr

Dienstag 25. Juni 2019, 20 Uhr

Tickets 39 Euro (Schüler und Studenten 29 Euro)

Tickethotline: 0201 247 93 93

GOP Varieté Essen GmbH & CO. KG Rottstraße 30, 45127 Essen, Tel. 02 01 247 93 93 info-essen@variete.de www.variete.de

Appartement – Zimmer frei!

Die neue Show im GOP Bad Oeynhausen vom 9. Mai bis 23. Juni 2019

Wenn zusammen kommt, was nicht zusammen gehört und „Schöner Wohnen“ völlig neu interpretiert wird – dann heißt es „Hereinspaziert“ in die GOP WG. Die neue GOP Show „Appartement“ ist vom 9. Mai bis zum 23. Juni im GOP Bad Oeynhausen zu sehen und verspricht ein artistisches Spektakel mit einem hohen Maß an französischem Charme. Denn das ist die Geschichte: Madame und Monsieur du Fèvre sind adelig und total pleite. Etliche Zimmer ihrer Pariser Altbauwohnung musste das distinguierte Paar bereits untervermieten. Vornehmlich an junge Wilde, die das geordnete Leben der beiden konsequent auf den Kopf stellen. Und dann das: Ein weiterer Mieter muss her, denn ein Zimmer ist noch frei. „Appartement“ ist eine Varieté-Show für die ganze Familie, die „französischen Charme, artistische Meisterleistungen und eine große Portion Humor“ (Merkur.de) vereint und die beispielsweise die Süddeutsche Zeitung als „einfach wunderbar“ befand.

Das „Appartement“-Ensemble:

“Les Deux de Pique”, Philippe Trépanier & Tamara Bousquet: Comedy Jason Fergusson: Partnerakrobatik, Duo Seil & Russischer Barren Coen Clarke: Partnerakrobatik & Russischer Barren Anne-Marie Poirier: Solo Tuch & Duo Seil James Holt: Vertical Pole & Russischer Barren David Louch: Jonglage Vita Radionova: Hula Hoop & Kontorsion Thibault Theyssens: Cyr Regie: Sabine Rieck Lichtdesign & Bühnendesign: Reinhard Bichsel & Monika Danielsson-Bichsel

Tickets & Gutscheine jetzt sichern! Tickethotline: (0 57 31) 74 48-0 

LOVELY BASTARDS and friends

Das GOP-Programm vom 9. Mai bis 7. Juli 2019 in Essen

Entertainment, Akrobatik, Live-Musik

Live-Entertainment von seiner prallsten Seite: Comedy, Live-Musik, Weltklasse-Artistik. Die Show „Lovely Bastards“ beweist, wie vielschichtig, frech, rockig, sexy und romantisch die moderne Varieté-Kunst sein kann. Im Zentrum des herrlich dynamischen „Varieté in Concert“: Multigeschicklichkeits-Künstler Andreas Wessels, Sänger Aron Eloy und der wahrlich charmante Bauchredner Daniel Reinsberg. Die ganze Pracht ihres Könnens wird durch die Live-Musik der „Lovely Bastards Band“ zu einem unvergesslichen Show-Konzert-Erlebnis. Und damit nicht genug: Die Artisten Klodi & Yann verzaubern mit Poesie und akrobatischer First-Class. Violinistin Sonja Firker ist ein musikalisch-optisches Gesamterlebnis. So geht Unterhaltung.

Ensemble:

  • Andreas Wessels: Trickster, Jonglage & Comedy DanielReinsberg: Moderation, Comedy & Bauchreden Aron Eloy: Gesang & Comedy
  • Lovely Bastards Band: Holger Dieffendahl: Piano & Keyboard Andy Winter: Schlagzeug Jimmy Fields: Gitarre
  • Klodi & Yann: Partnerakrobatik Klodi Dabkiewicz: Aerial Hoop & Kontorsion Yann LeBlanc: Cyr Sonja Firker: Violine

Idee und Regie: Lovely Bastards

Spieldauer: ca. 2 Stunden inkl. Pause Eine Produktion von GOP showconcept Showtime: Mi.-Fr. 20 Uhr; Sa. 18 Uhr u. 21:15 Uhr;So. 14 Uhr u. 18 Uhr Jeden ersten Mi. im Monat auch15:30 Uhr Tickets ab 29Euro -Tickethotline: 0201 247 93 93 Änderungen vorbehalten

SOMBRA – Spiel aus Licht und Schatten

Das GOP-Programm vom 8. März bis 5. Mai 2019 im Essen

Licht macht die Welt sichtbar. Schatten verleiht ihr die Tiefe. Das Eine ohne das Andere? Undenkbar! Erst im Zusammenspiel der Gegensätze offenbaren Schönheit, Liebe und Dramatik ihre wahre Größe. Erfolgs-Regisseur Nikos Hippler und ein hochkarätiges Team aus Artisten, Tänzern und Musikern haben mit SOMBRA ein Show-Format kreiert, das sich der Kraft und Poesie der Gegensätze bedient. Nikos Hippler unterhält Zuschauer weltweit mit seinen bild- und rhyth-musgewaltigen, hochmodernen Show-Produktionen. Mit „Impulse“ be-geisterte er erstmals das Publikum der GOP Varieté-Theater. Durch SOMBRA erlangt das Spiel aus Schein und Sein, Gut und Böse, Licht und Schatten eine neue Dimension. Die Bilder der Show verankern sich tief im Herzen und beflügeln die Seele. ENSEMBLE: Mikail Karahan CYR Diego Salles VERTIKALTUCH, DUO TANZAKROBATIK Majo Cázares DUO TANZAKROBATIK Akira Fukagawa DIABOLO, LED-POI Laura Picard EQUILIBRISTIK Duo Gema & Miguel DUO STRAPATEN, DUO PARTNERAKROBATIK Rodrigo Gil BALLJONGLAGE Helena Lehmann DANCE POLE Wolfgang Stute GITARRE, PERCUSSION Regie: Nikos Hippler Choreografie: Svenja Krebeck Videodesign: Amir Megeid Lichtdesign: Daniel Hensche

Showdauer: ca. 2 Stunden inkl. Pause Eine Produktion von GOP showconcept – Änderungen vorbehalten. WELTPREMIERE am 8. März 2019 Showtime: Mi. + Do. 20 Uhr; Fr. + Sa. 18 Uhr u. 21:15 Uhr; So. 14 Uhr u. 18 Uhr Änderungen vorbehalten. Tickets ab 29 Euro – Tickethotline: 0201 247 93 93

Sòng Tràng – wenn der Mond im Fluss spiegelt

Die neue GOP Show im Kaiserpalais Bad Oeynhausen vom 8. März bis 5. Mai 2019

Mystik, Sehnsucht, die Liebe zur Tradition und die Dynamik der Moderne – im März und April zeigt die Show “ Sòng Tràng“ im GOP Kaiserpalais in Bad Oeynhausen, dass sich Gegensätze sehr wohl zu einer Facettenreichen Einheit verbinden lassen. In Zusammenarbeit mit der „Vietnam Circus Federatin“, Cie Xich-Lo und GOP ressisseur Knut Gminder entstand einWerk, das Einblick gibt, in die Vietnamesische Seele. Diese Inszenierung lebt vonden 13 tief in der dortigen Kultur verwurzelten Künstlern, die die Lebendigkeit des asiatischen Kontinents mit intersiven Bildern auf die Bühne zu bringen.

Die quirligen Weltklasse-Artistenvereinen mit einer raffinierten und genialen Show-Idee Vergangenheit und Gegenwart der vietnamesischenStadt- und Landkultur.

Das Außergewöhnliche: Eine Bambuskonstruktion als Bühnenbild prägt die Szenerie. Hier tummeln sich die Artisten.Übergangslos gehen die einzelnenDarbietungen ineinander über. Aus den Bambusstäben wird kurzenhand eine verbindende Brücke konstruiert, danndienen sie als Vertikalpole, als Trapez und vieles mehr. die intensive Begleitmusik, in der Klassische vietnamesische Musik mit zeitgenössischem vietnamesischen Pop zu einer fremden wie vertrauten Einheit verschmilzt, entfalteteinen ganz eigenen Zauber. Die asiatische Präzition, die emotiale Wucht und die Achtsamkeit, die dieses Artistenensemble ausstrahlt, ergeben ein ganz besonderes Showerlebnis.

Regie: Knut Gminder & Cie XIch-Lo Choreografie: Quach Phuong Hoang Musikbearbeitung Christian Decker Lichdesign: Markus Thalmann Eine Produktion von GOP showconcepts

ENSEMBLE Antipoden, Jonglage, Seilspringen: Mrs.Nguyen Ngoc Anh Handstand, Leiterakrobatik, Antipoden: Mrs. Dinh Thi Lien Partnerakrobatik, Whirl Pole, Trapez: Mr. Nguyen Doan Vinh & Mrs. Tran Thanh Hoa Strapaten, Tanttrapez, Luftring: Mrs. Le Hong Yen & Mr. Nguyen Van Thai Strapaten, Flying Bambus Pole, Tricking: Mrs. Phan Thi Trang & Mr. Nguyen Duc Thinh Tanz, Banquine, Jonglage, Springseil,Leiterakrobatik, Trio Akrobatik, Bambus-Balance: Mr. Nguyen The Ningh, Mr. Yu Tien Phuong, Mr. Dao Tung Dong, Mr. Le Hoang Hiep, Mr. Nguyen Manh Thuong


Showtickets schon ab 25 Euro unter 05731–74480 und variete.de

BESINNLICH GEHT ANDERS! im et cetera Bochum

Die Wintershow vom 09.11.2018 bis 03.03.2019
Diesen Winter wird es jung, modern und dynamisch! Moderator Luke Dimon führt in charmant-mitreißender Manier und mit magischem Händchen durch den Abend. Begleitet wird er dabei vom Meister der Grimassen und Stimmungskanone Jeff Hess.
ENSEMBLE
Luke Dimon                              Moderation, Magie
Jeff Hess                                  Physical Comedy
Carina & Leonid                       Trapez
Sebastian Stamm                    Chinesischer Mast
Michael Evolution                    Basketball-Jonglage
Little Angels                             Kontorsion
Jonas Witt                                Cyr-Ring
Regie: Sammy Tavalis
LUKE DIMON | MODERATION, MAGIE
(München | Deutschland)*
Wenn Luke Dimon die Bühne betritt liegt augenblicklich ein gewisser Zauber in der Luft!
Der preisgekrönte Deutsche Meister der Zauberkunst beherrscht diese wie kaum ein anderer. Als Moderator führt der junge Münchener sein Publikum in charmant-mitreißender Manier durch die Show und als Magier gekonnt hinters Licht! Dabei beweist er ein magisches Händchen, dass auch für den Zuschauer jede Menge Erstaunliches bereithält. Zauberkunst wie sie sein sollte:
Magisch, witzig und unterhaltsam!
JEFF HESS | PHYSICAL COMEDY
(Oldenburg | USA)*
In Orkanstärke wirbelt Jeff Hess über die Bühne, reit das Publikum von den Sitzen und löst Lachsalven durch ein bloßes Augenzwinkern aus. Der aus New York City stammende Schauspieler und Clown ist ein wahrer Meister des Slapsticks.
Er verbindet diesen mit beeindruckender Körpersprache, ebenso wie seine mitreißende Action-Comedy. Als Meister der Grimassen kreiert er charmant und mit grandioser Energie ein unvergessliches Comedy-Erlebnis! Der Silbermedaillen-Gewinner
des 21. Koblenzer Gauklerfestes (2012) wirkte u. a. mit Til Schweiger und Richard Roundtree in dem Film Joe und Max mit, war Comedy-Sketch-Artist in der bekannten Show Late Night with David Letterman und wurde schon als   persönlicher Entertainer für die Geburtstagspartys von Bob Hope und Bon Jovi engagiert.

et cetera Varieté GmbH

Herner Str. 299, 44809 Bochum

Fon 0234 – 13005

BANG BANG – schrill wild Glitzer total

Das GOP-Programm in Essen vom 2. November 2018 bis 13. Januar 2019
Für die Welt der Artistik, der Show und des Spektakels ist Kanada das
Gelobte Land.
Seit über zwei Jahrzehnten stehen die Zirkusschulen von Montreal und Quèbec für bahnbrechende neue Impulse, für Zauber, Glamour, Höchstleistungen und für den Mut, Unterhaltung in immer wieder neue Formen zu gießen.
All diese Qualitäten verkörpert Luft-und Cyr-Artistin Anna Ward wie kaum jemand anderes auf der Welt.
Sie erfüllt sich mit Bang Bang den Traum, ihre liebsten Kollegen für einen artistischen Urknall auf die Bühne zu holen.
Die geballte Dynamik und Kreativität aller Akteure wird von Erfolgs -Regisseur und Comedy-Ass Anthony Venisse (La folie und Plüfolie) mit viel Hintersinn zu einem genialen Ganzen geformt.
Ensemble:
Anna Ward TRAPEZ, CYR
Becky Priebe HULA HOOP, COMEDY
Jade Morin VERTIKALSEIL, AKROBATIK
Philippe Thibaudeau COMEDY
Xevi Casals COMEDY, AKROBATIK
Danielle Saulnier HANDSTAND, KONTORSION
Stefan Bauer DIABOLO, JONGLAGE
Regie: Anthony Venisse
Co-Regie: Sabine Rieck
Bühnendesign: Anna Ward, Sebastian Drozdz
Spieldauer: ca. 2 Stunden inkl. Pause
Eine Produktion von GOP showconcept– Änderungen vorbehalten.
Showtime: Di.-Do. 20 Uhr;
Fr. + Sa. 18 Uhr u.21:15 Uhr;
So. 14 Uhr u.18 Uhr
Änderungen vorbehalten.
Tickets ab 29 EuroTickethotline: 0201 247 93 93

Waschsalon der besonderen Art – in Bad Oeynhausen

Das Kaiserpalais verwandelt sich vom 1. November 2018 bis zum 6. Januar 2019 in einen Waschsalon der besonderen Art. Lassen Sie sich vom einmaligen Bühnenbild und der einzigartigen Stimmung dieser Show begeistern.
Begleiten Sie den geschickten Mechaniker, die bewegliche Diva, den ewigen Studenten, den schusseligen Geschäftsmann, den zauberhaften Waschmittelnachfüller und die kindertröstende Waschsalonbesucherin beim alltäglichen Gang in den Waschsalon, der einige Überraschungen mit sich bringen wird.
Showtickets schon ab 25 Euro unter 0573174480 und variete.de
Das Ensemble:
Tom Murphy: Slapstick Comedy
Mohamed Tadei: Handstand, Rola Rola
Asha Mohamedy: Vertikaltuch, Hula Hoop
Natalie: Antipoden, Quick Change
Claudia Coco Baricz: Kontorsion, Luftwürfel
Herr Benedict: Cyr Wheel
Darren Burrell: Seifenblasenkunst
Sibongile Prudence Matshali: Gesang, Tanz, Choreografie
Regie: Ulrich Thon
RegieAssistenz: Roos Hermanides
Choreografie: Sibongile Prudence Matshali
Musikproduktion, Arrangements: Lutz Schwarz

BLACKOUT Schlaf los! Im et cetera in Bochum

„Die Gedanken sind frei“ – sind sie das wirklich?
Noch bis zum 4. Nov. können sich mutige Zuschauer von Aaron, dem Meister der Hypnose in einen Zustand völliger Entspannung versetzen lassen.
Bei Aufforderung melden sich sofort viele Freiwillige. Also keine Angst haben und einfach mitmachen. Es ist verblüffend mit anzusehen, wozu Menschen in Hypnose fähig sind, witzige Dinge auf der Bühne machen oder plötzlich 11 Finger bei sich zählen. Ein Erlebnis – amüsant und unterhaltend.
Die Show lebt aber auch von grandiosen Artisten.
Uliana hat den Dreh raus. Nach fetziger Musik, strahlend lächelnd, begeistert sie mit ihrer gekonnten Hula-Hoop-Technik. Jessica Savalla lässt wie am unsichtbaren Band gezogen, Keulen fliegen. Und zwischendurch wird man immer wieder von „Aarons“ verblüffenden Aktionen gefangen.
Das Duo Monalaura verzaubert mit einer anschmiegsamen Luftakrobatik am Vertikaltuch über den Köpfen der Zuschauer. Sie scheinen umeinander zu schweben, nur mit einer minimalen Berührung verbunden.
Bei der Partnerakrobatik von Duo Attraktion ist Gänsehaut vorprogrammiert …
Liebe ist…..
Zum Abschluss überzeugt da Duo Aurum mit eine rasanten Rollschuh-Artistik.
—————————————————————————————————————-
Die neue Herbstshow vom 08.09.-04.11.2018
Nach fünf Jahren begrüßen wir diesen Herbst endlich wieder Aaron als Moderator auf unserer Bühne. Neben atemberaubenden Darbietungen des internationalen Artisten-Ensembles, sorgt unser Profihypnotiseur für
verblüffende Gedankenexperimente und (un)bewusste Höhepunkte!
BLACKOUT – der Moment, wenn das Bewusstsein für kurze Zeit aussetzt. In diesem Falle aber ganz sicher nicht unerwartet. Vielmehr erwartet die Zuschauer eine spannende Reise ins Unterbewusstsein entweder als Freiwillige auf
der Bühne oder als Zuschauer im Publikum. Innerhalb von Sekunden versetzt Aaron Mentalmagier und Meister der Hypnose die Freiwilligen in einen Zustand der völligen Entspannung. Und so verschafft er sich auf äußerst charmante Art Zugang zu ihren Gedanken.
Doch nicht nur Aaron schafft es, seinem Publikum mit einer einzigartigen Show den Atem zu rauben. Auch das internationale Künstler-Ensemble weiß die Zuschauer mit einzigartigen Darbietungen auf eine Reise des Erstaunens mitzunehmen: Die brasilianische Schönheit Jessica Savalla begeistert mit feurigem Temperament und einer schwungvollen Jonglage, in der sie zahlreiche Bälle um sich herum jongliert und diese am Ende zielsicher mit kleinen Netzen an ihrem Gürtel auffängt! Während Jessica das Publikum mit ihrem heißen Hüftschwung zum Schwitzen bringt,
verzaubern Mona und Laura mit ihrer nordischen Coolness – jung, wild und wunderbar! Die zwei Hamburgerinnen haben einen Raketenstart hinter sich und überzeugen mit einer beeindruckenden Referenzenliste. So gewannen sie 2016 beim
European Youth Circus Festival in Wiesbaden gleich zwei begehrte Preise. Als Duo Monalaura zeigen sie eine inspirierende Darbietung am Tuch und erzählen in luftigen Höhen die Geschichte der Gegensätze zwischen stark und zart, modern und poetisch, innovativ und klassisch. Eine beeindruckende Hand-zu-Hand-Darbietung mit einmaligen
Figuren und großen Momenten zeigt das ukrainische Duo Attraction. Eine Performance, die auf völligem Vertrauen und perfekt abgestimmten Bewegungen von Olia und Denis basiert, und bewegende Eindrücke garantiert! Eine Komposition aus Rasanz, Eleganz und Adrenalin pur zeigt das Duo Aurum mit einer fesselnden Rollschuh-Akrobatik! In
Höchstgeschwindigkeit wirbeln Uliana und Andrei über die Bühne. Mit ihrer einzigartigen Darbietung bespielt das Rollschuh-Duo auch die großen int. Bühnen und verzückt die Zuschauer weltweit. Auch in ihrer Soloperformance dreht
die hübsche Uliana weiterhin Kreise jedoch nicht auf Rollen sondern mit ihren Hüften. Elegant und anziehend bändigt sie dabei eine unglaubliche Anzahl an kreisenden Hula-Hoop-Ringen und bewegt diese über ihren ganzen Körper.
Um dieses Spektakel zu glauben, muss man persönlich dabei gewesen sein. Erleben Sie einen Abend im Zeichen der Hypnose, trauen Sie sich und begeben Sie sich auf eine Reise in Ihr unbekanntes Inneres! Regie: Sammy Tavalis

SONDERVERANSTALTUNGEN ZUR SHOW BLACKOUT

Brunch & Varietè 16.09., 30.09., 14.10. und 28.10.2018 um 10.30 Uhr

Show mit vielfältigem Brunch-Büfett für die ganze Familie

Satt & Lustig 25.10.2018 um 18.30 Uhr

Abendshow mit großem Büfett

Varietè zum Tee 03.11.2018 um 14.00 Uhr
Nachmittagsshow mit Kaffee und Kuchen

Aktion Herbstblatt 14.10. bis 28.10.2018
Der Herbstferienspaß für Groß und Klein!

Für jedes regulär gekaufte Ticket einer Abendshow erhält ein Kind (bis 14 J.) freien Eintritt.

Ticketinfo

Mo.-Fr. 10-16 Uhr / Mi.-So. 16-20 Uhr
Tel.: 0234 – 13003