Grand Hotel–Stets zu Diensten!

Vom 7. November bis 5. Januar wird die Bühne des GOP Varieté-Theater Essen zum „Grand Hotel“

wenn die gleichnamige Show einen humorvollen und mitreißenden Blick hinter die Fassade eines altehrwürdigen Hotels präsentiert und die vielschichtigen Charaktere, die dort residieren und arbeiten, auf die Bühne bringt. Kaum ein Setting inspiriert Kreative mehr als die Kulisse eines Grand Hotels: Menschen von überall her, mit Biografien aller Art, finden hier einen Rahmen, der sie zu einer Schicksalsgemeinschaft werden lässt. Hinter der vornehmen Fassade des GOP „Grand Hotel“ entsteht so manche pikante Verbindung. Das „Grand Hotel“ erzählt die Geschichten klassischer Hotelfiguren –wie beispielsweise dem verschwiegenen Concierge, dem zauberhaften Zimmermädchen oder der Diva aus der Suite. Die Protagonisten bereiten den Jahreswechsel und eine glamouröse Silvestergala vor. Doch bevor die Champagnerkorken knallen, wird noch viel geschehen… In dieser Show werden Artistik, Tanz und Schauspiel zu einem perfekten Ganzen. Ein artistisches Feuerwerk um Begegnung, Betrug und große Gefühle!

Das Ensemble

Gilles le Leuch: Comedy & Diabolo-Jonglage Sergey Maslennikov: Comedy, Jonglage & Stepptanz Stereo Sisters: Gesang Caroline Schroeck: Comedy, Klischnigg & Trapez Oksana & Vadim Konovaliuk: Tanz & Quick Change Roman Khaperskiy & Anastasia Sopilniak: Equilibristik & Partnerakrobatik Gwenadou Schroeckleloeck: Hula HoopJump ́n`Roll:Stelzenakrobatik Regie & Bühnenbild: Ulrich Thon Lichtdesign: Andreas Hönig Choreografie: Vadim Konovaliuk Spieldauer:ca. 2 Stunden inkl. Pause Eine Produktion von GOP showconcept

Showtime: Di. (ab Dez.) + Mi. + Do. 20 Uhr; Fr. + Sa. 18 u. 21:15 Uhr; So. 14 u. 18 Uhr Tickets ab 34Euro -Tickethotline: 0201 247 93 93 Änderungen vorbehalten

WINTERBEATS!

Die Wintershow vom 08.11.2019 bis 01.03.2020 im et cetera Bochum

Was gibt es Schöneres zur Weihnachtszeit als alte Freunde, gute Musik und beste Unterhaltung? Das dachten wir auch und begrüßen daher Sammy Tavalis, unseren beliebten „Hausregisseur“, zurück auf der et ceteraBühne! Seines Zeichens Komiker, Mime und Musiker präsentiert der Allrounder ein artistisch-musikalisches Sahnestück. Unterstützt wird er dabei von einem internationalen Ensemble aus echten Multitalenten!
Diesen Winter präsentieren wir ein preisgekröntes Ensemble in einer bezaubernden wie festlichen Symbiose. Die Performances der einzelnen Künstler verwandeln sich in ein stimmiges Gesamtbild, mit Liebe kreiert für den alleinigen Zweck, dem besinnlichen Gefühl der Weihnacht die Krone aufzusetzen. Die One-Man-Attraktion Sammy Tavalis geleitet Sie galant durch den Abend. Seine musikalischen Einlagen und viele urkomische Momente werden Ihnen Muskelkater vom Lachen bereiten! Die begabte Berlinerin Bianca Capri präsentiert eine einzigartige Luftakrobatik am Vertikalseil. Über Ihren Köpfen bewegt sie sich ebenso präzise wie begehrlich zu meditativen indianischen Klängen und inszeniert so wunderschöne Bilder voller Anmut und Grazie. Ihre erstaunliche Geschwindigkeit sowie die temporeichen Passagen ihres Auftritts bieten dem Zuschauer einen berauschenden Kontrast! Fest am Boden verankert statt in der Luft, schlängeln sich Elena und Olga ebenfalls um ein vertikales Requisit. Am Pole vollführen die zwei Ukrainerinnen laszive akrobatische Figuren und bescheren dem Betrachter mit ihrer Geschmeidigkeit ein regelrechtes Fest der Sinne. Zusammen mit ihrer Partnerin bedarf ihre Darbietung keinerlei Requisiten. Als Trio Essence präsentieren die drei Wunderfrauen eine scheinbar übersinnliche Darstellung der Körperkunst mit einer gelungenen Kombination aus visionären Formen des Tanzes und der Akrobatik. Als männlicher Gegenpart strotzt Rostyslav Hubaydulin an den Strapaten vor Kraft und Körperbeherrschung. In der Luft demonstriert er Präzision, Kraft und Balance vereint in seinen Bewegungen. Darüber hinaus besitzt Rostyslav auch musikalisches Talent und, als wäre das nicht genug, wird er das Publikum auch mit seinem tänzerischen Können begeistern. Eine enorme Koordinationsfähigkeit ist die Basis für das rasante Spiel mit den Diabolos des Duo One Line. Die beiden Wittener Freunde sind frischgebackene Absolventen der Berliner Artistenschule und freuen sich, das Publikum in Ihrer Heimat mit einer adrenalingeladenen Diabolo-Show zu begeistern. Eine andere Form des Balanceaktes zeigt Donial Kalex. Mit äußerst feinfühligen und präzisen Kombinationen aus Hand- und Fußjonglage kreiert er eine Darbietung voller Illusionen, in der er seine artistische Disziplin zum Ausdrucksmittel einer weitaus größeren Dimension transformiert.
Genießen Sie gemeinsam mit ihren Lieben eine atemberaubende Symbiose aus Artistik, Comedy und Gastronomie, die den Glanz der Weihnachtszeit um einiges heller funkeln lässt. Freuen Sie sich auf besinnliche wie erstaunliche Momente im Varieté et cetera! Regie: Sammy Tavalis

WWW.VARIETE-ET-CETERA.DE

Einfach Zauberhaft

magic&more

Was ist wahr, was Illusion? Das fragen sich die Zuschauer bei der neuen Show „Zauberhaft“, die vom 24. Oktober 2019 bis zum 12. Januar 2020 im GOP Varieté-Theater Bad Oeynhausen zu sehen sein wird, garantiert nicht nur einmal. Da verändern Objekte ihre Gestalt, bunte Vögel flattern aus dem Nichts durch den Theatersaal und Menschen aus Fleisch und Blut sind plötzlich nicht mehr da, wo sie eben noch waren. Nie gesehene Tricks, große Illusionen – „Zauberhaft“ zeigt alle Facetten der Magie und sorgt beim Publikum für sprachloses Staunen. Gastgeber Jan Mattheis, galanter Zauberer und trickreicher Bauchredner, hält den roten Faden der Show fest in der Hand. Der Mann mit dem trockenen Humor hat Zauberer-Kollegen aus der ganzen Welt geladen, dazu Legenden der Artistik, die für reichlich Dynamik und handfesten Nervenkitzel sorgen. Ein rundherum zauberhaftes Erlebnis in der (Vor-)Weihnachtszeit.

Das „Zauberhaft“-Ensemble:

Jan Mattheis – Moderation, Zauberei, Bauchredner

Sergey Stupakov – Zauberei mit Tauben und Papageien

Jorgos – Großillusion

Raymond Raymondson – Comedy, Comedy Zauberei

Alexanne Plouffe – Aerial Rectangle, Vertikal Pole

Tickets für „Zauberhaft“ sind ab 27 Euro erhältlich. Showtime ist immer von Mittwoch bis Sonntag (ab dem 2. Dezember bis zum 23. Dezember finden montags Zusatzshows statt). Informationen und Buchungen über die GOP Tickethotline (05731) 7448 0 oder im Internet unter variete.de.

Bang Bang – schrill, wild, Glitzer total

Die neue Show im GOP Varieté-Theater Bad Oeynhausen

Schrill, schräg, kurzweilig und voller Lebensfreude! Vom 11. Juli bis zum 25. August 2019 zeigt das GOP Varieté-Theater Bad Oeynhausen eine dynamische und artistisch beeindruckende Varieté-Show für die ganze Familie. Für die Welt der Artistik, der Show und des Spektakels ist Kanada das Gelobte Land. Seit über zwei Jahrzehnten stehen die Zirkusschulen von Montreal und Québec für bahnbrechende neue Impulse, für Zauber, Glamour, Höchstleistungen und für den Mut, Unterhaltung in immer wieder neue Formen zu gießen. All diese Qualitäten verkörpert Luft-und Cyr-Artistin Anna Ward wie kaum jemand anderes auf der Welt. Sie erfüllt sich mit „Bang Bang“ den Traum, ihre liebsten Kollegen für einen artistischen Urknall auf die Bühne zu holen. Die geballte Dynamik und Kreativität aller Akteure wird von Erfolgs-Regisseur und Comedy-Ass Anthony Venisse („La folie“ und „Plüfolie“) mit viel Hintersinn zu einem genialen Ganzen geformt. Das Ensemble füllt die Bühne mit einer Spielfreude, der man sich nicht entziehen kann. Kurzum: die 60er-Jahre-Show macht einfach gute Laune! Tickets für die GOP Shows gibt es unter 05731/7448 0 oder unter variete.de.

Marc Weide

„Hilfe, ich werde erwachsen!“

Zauber-Entertainer erzählt am 14. August im GOP Essen von den untrüglichen Zeichen des Erwachsenwerdens

Essen. In seinem Programm „Hilfe, ich werde erwachsen!“, mit dem Comedy-Magier Marc Weide am 14. August im GOP Varieté-Theater aufwartet, geht es weniger um spektakuläre Großillusionen, als um das Staunen seines Publikums, das ihm aus nächster Nähe auf die Finger schauen kann. Seine bevorzugten Requisiten sind Gegenstände, die jeder aus dem Alltag kennt. Dazu schafft er es, die Energie und den Spaß, den er bei seinen Auftritten selbst hat, auch auf das Publikum zu übertragen, das er sehr oft auch interaktiv in die Tricks mit einbindet. Das Ergebnis: Beste Unterhaltung, ungläubiges Staunen und schallendes Lachen. Und das Aha-Erlebnis ist immer am größten, wenn einer seiner Tricks vermeintlich nicht funktioniert, im letzten Augenblick aber dann völlig überraschend doch noch aufgeht…

Marc Weide gehört mittlerweile zu den besten Zauberern Deutschlands. In seinem zweiten Bühnenprogramm erzählt der Zauber-Entertainer von den untrüglichen Zeichen des Erwachsenwerdens: „Erleben Sie regelmäßig den Sonnenaufgang – nicht weil Sie noch wach sind, sondern schon wieder aufstehen?“ „Besitzen Sie Gästehandtücher?“ „Gesundes Essen ist für Sie kein Zufall mehr, sondern eine bewusste Entscheidung?“ …

Mittwoch, 14. August, 20 Uhr Tickets 25 Euro – Tickethotline 0201 247 93 93

GOP Varieté Essen GmbH & CO. KG Rottstraße 30, 45127 Essen, Tel. 02 01 247 93 93, info-essen@variete.de, www.variete.de

15. Absolventenshow SPIN!

Das Neue Varieté dreht sich

Die Absolventenshow der Staatlichen Artistenschule Berlin 2019Jubiläum |

Essen. Bühne frei für C, die 15. Absolventenshow der Staatlichen Artistenschule Berlin, mit der der Absolventen-Jahrgang 2019 den bedeutenden Schritt von der Ausbildung ins Berufsleben macht. In der Jubiläumsshow am 29. und 30. Juli im GOP Varieté-Theater drehen sich alle, und alles dreht sich ums Drehen.

Neun junge Nachwuchs-Artisten begeistern unter der Regie von Karl-Heinz Helmschrot und zeigen die gesamte Bandbreite der artistischen Disziplinen. Sie SPINnen herum, sind immer in Bewegung und verspinnen verrückte Ideen, waghalsige Artistik und mitreißende Musik zu einer großartigen Vorstellung.

„Alles ist rund“, und alles dreht sich ständig: Unser Planet dreht sich um sich und um die Sonne. Genau wie unsere Erde dreht sich die Sonne um sich selbst. Außerdem rast sie, zusammen mit der Erde und den anderen Planeten unseres Sonnensystems, mit 220 Kilometern in der Sekunde um das Zentrum unserer Milchstraße. Elektronen umkreisen den Atomkern auf Orbitalbahnen. Blut zirkuliert in uns. Ergo: Kein Leben ohne Drehung.

Und auch die jungen Künstler der staatlichen Artistenschule Berlin haben den richtigen Dreh raus. Der Hula Hoop Ring dreht sich, das Diabolo rotiert, die Keulen wirbeln, die Luftartisten kreisen in der Luft, die Akrobaten schlagen Salti, die Tänzer beschreiben Pirouetten: kurz, die Show tanzt. Die jungen Artisten drehen sich immer weiter, um dabei sich und ihr Können zu erforschen, entwickeln, entpuppen und vor allem

– zu zeigen. SPIN! die innovative Show, bietet neue Ideen und stellt die Weiterentwicklung klassischer Techniken dar. Weitere Infos: www.absolventenshow.de

Montag, 29. Juli, 20 Uhr Dienstag, 30. Juli, 20 Uhr Tickets 25 Euro

GOP Varieté Essen GmbH & CO. KG Rottstraße 30, 45127 Essen, Tel. 02 01 247 93 93, info-essen@variete.de, www.variete.de

Sommerzeit ist Erlebniszeit

Freier Eintritt für Ferienkinder ins Varieté Essen. Wenn am Freitag die Ferien beginnen, beginnt für Familien damit auch die Zeit für viele gemeinsame Unternehmungen. Erwachsene, die sich diesen Sommer mit ihren Kindern für einen Ausflug ins Varieté entscheiden, können Vorstellungen im GOP Varieté-Theater mit dem „Kids für Nix“-Angebot besonders günstig erleben. Je ein Kind bis 14 Jahre in Begleitung eines regulär zahlenden Erwachsenen wird in eine Abendvorstellung der neuen Showproduktion „Waschsalon – Ein Kessel Buntes“, die am 19. Juli Premiere feiert, eingeladen. Bis zum 1. September verwandelt sich das GOP in einen „Waschsalon“. Hier treffen die unterschiedlichsten Lebensentwürfe für die Dauer eines Waschgangs aufeinander. Ob der geniale Künstler, dem es am Kleingeld mangelt, die vom Schicksal gebeutelte alte Dame, das junge Paar auf Weltreise oder die Studentin von nebenan… Regisseur Ulrich Thon hat die Kulisse gewählt, um artistische Geschichten zu erzählen. In seinem Waschsalon wird gestritten, getanzt, gelacht, geturnt, Musik gemacht. Eine Show, die Groß und Klein bewegt. So werden die Ferien garantiert zum besonderen Erlebnis. Kids für Nix – Aktionszeitraum 20.07. bis 25.08.2019 Tickethotline: 0201 247 93 93 (Stichwort: Kids für Nix) GOP Varieté-Theater Essen, Rottstr. 30, 45127 Essen www.variete.de ___________________________________________________

„The Divine Teasers Ladies Night“ macht Station im Varieté-Theater Essen

Frivole Kerle, mitreißende Musik und kokette Comedy – nicht nur für Frauen

Hereinspaziert Matrosen, Ladies und Gentlemen und willkommen bei der „The Divine Teasers Ladies Night“ am 24. und 25. Juni im GOP Varieté-Theater Essen! Drei Jahre betörten The Divine Teasers im berühmten Schmidt Theater auf Hamburgs Reeperbahn, bevor sie im April 2015 auf ihrer ersten Tournee deutschlandweit die Stimmung zum Kochen brachten. Seitdem gastieren sie in den schönsten Spielstätten Deutschlands. Auf der diesjährigen Tour machen die „The Divine Teasers“ mit ihrer neuen Show zum ersten Mal Station GOP. An gleich zwei aufeinander folgenden Terminen verspricht die rasante Revue Manstrip, Burlesque, Tanz, Live-Gesang und eine gehörige Portion Comedy. Als Gastgeberin führt „Madame PoufPouf“ charmant, eloquent und frech durch die Show und lädt dazu ein, in aller Würde und Wildheit einen ausgelassenen Mädelsabend zu verbringen. Natürlich mit allem was dazu gehört – inklusive Prosecco und knackigen Kehrseiten! Frei nach dem Motto „Nicht kleckern … klotzen“ hat sie für diese besonderen Abende die besten Zuckerstücke und Paradebeispiele der männlichen Bühnenwelt, die sie während der letzten Jahre auf den großen Bühnen der Welt getroffen hat, eingeladen. Und diese Männer begeistern bei weitem nicht nur mit durchtrainierten Körpern und geschmeidigen Bewegungen, sondern auch mit Witz, Charme und Talent. Eine einzigartige Revue der besonderen Art, stilvoll untermalt von Charleston, Swing und Rockmusik. Frech, verrückt und heißer als die Reeperbahn erlaubt.

Montag 24. Juni 2019, 20 Uhr

Dienstag 25. Juni 2019, 20 Uhr

Tickets 39 Euro (Schüler und Studenten 29 Euro)

Tickethotline: 0201 247 93 93

GOP Varieté Essen GmbH & CO. KG Rottstraße 30, 45127 Essen, Tel. 02 01 247 93 93 info-essen@variete.de www.variete.de

Appartement – Zimmer frei!

Die neue Show im GOP Bad Oeynhausen vom 9. Mai bis 23. Juni 2019

Wenn zusammen kommt, was nicht zusammen gehört und „Schöner Wohnen“ völlig neu interpretiert wird – dann heißt es „Hereinspaziert“ in die GOP WG. Die neue GOP Show „Appartement“ ist vom 9. Mai bis zum 23. Juni im GOP Bad Oeynhausen zu sehen und verspricht ein artistisches Spektakel mit einem hohen Maß an französischem Charme. Denn das ist die Geschichte: Madame und Monsieur du Fèvre sind adelig und total pleite. Etliche Zimmer ihrer Pariser Altbauwohnung musste das distinguierte Paar bereits untervermieten. Vornehmlich an junge Wilde, die das geordnete Leben der beiden konsequent auf den Kopf stellen. Und dann das: Ein weiterer Mieter muss her, denn ein Zimmer ist noch frei. „Appartement“ ist eine Varieté-Show für die ganze Familie, die „französischen Charme, artistische Meisterleistungen und eine große Portion Humor“ (Merkur.de) vereint und die beispielsweise die Süddeutsche Zeitung als „einfach wunderbar“ befand.

Das „Appartement“-Ensemble:

“Les Deux de Pique”, Philippe Trépanier & Tamara Bousquet: Comedy Jason Fergusson: Partnerakrobatik, Duo Seil & Russischer Barren Coen Clarke: Partnerakrobatik & Russischer Barren Anne-Marie Poirier: Solo Tuch & Duo Seil James Holt: Vertical Pole & Russischer Barren David Louch: Jonglage Vita Radionova: Hula Hoop & Kontorsion Thibault Theyssens: Cyr Regie: Sabine Rieck Lichtdesign & Bühnendesign: Reinhard Bichsel & Monika Danielsson-Bichsel

Tickets & Gutscheine jetzt sichern! Tickethotline: (0 57 31) 74 48-0 

LOVELY BASTARDS and friends

Das GOP-Programm vom 9. Mai bis 7. Juli 2019 in Essen

Entertainment, Akrobatik, Live-Musik

Live-Entertainment von seiner prallsten Seite: Comedy, Live-Musik, Weltklasse-Artistik. Die Show „Lovely Bastards“ beweist, wie vielschichtig, frech, rockig, sexy und romantisch die moderne Varieté-Kunst sein kann. Im Zentrum des herrlich dynamischen „Varieté in Concert“: Multigeschicklichkeits-Künstler Andreas Wessels, Sänger Aron Eloy und der wahrlich charmante Bauchredner Daniel Reinsberg. Die ganze Pracht ihres Könnens wird durch die Live-Musik der „Lovely Bastards Band“ zu einem unvergesslichen Show-Konzert-Erlebnis. Und damit nicht genug: Die Artisten Klodi & Yann verzaubern mit Poesie und akrobatischer First-Class. Violinistin Sonja Firker ist ein musikalisch-optisches Gesamterlebnis. So geht Unterhaltung.

Ensemble:

  • Andreas Wessels: Trickster, Jonglage & Comedy DanielReinsberg: Moderation, Comedy & Bauchreden Aron Eloy: Gesang & Comedy
  • Lovely Bastards Band: Holger Dieffendahl: Piano & Keyboard Andy Winter: Schlagzeug Jimmy Fields: Gitarre
  • Klodi & Yann: Partnerakrobatik Klodi Dabkiewicz: Aerial Hoop & Kontorsion Yann LeBlanc: Cyr Sonja Firker: Violine

Idee und Regie: Lovely Bastards

Spieldauer: ca. 2 Stunden inkl. Pause Eine Produktion von GOP showconcept Showtime: Mi.-Fr. 20 Uhr; Sa. 18 Uhr u. 21:15 Uhr;So. 14 Uhr u. 18 Uhr Jeden ersten Mi. im Monat auch15:30 Uhr Tickets ab 29Euro -Tickethotline: 0201 247 93 93 Änderungen vorbehalten