SPIN!

Die 15. Absolventenshow der Staatlichen Artistenschule Berlin

Wann: 2. September 2019 um 20 Uhr

Wo: GOP Varieté-Theater Bonn

Auf diese Show dürfen Sie sich freuen, denn es ist ein Genuss, diesen jungen Artisten zuzusehen und ihre Lebensfreude zu spüren.

Am 2. September 2019 heißt es im GOP Varieté-Theater Bonn: Bühne frei für SPIN!, die 15. Absolventenshow der Staatlichen Artistenschule Berlin, mit der der Absolventen-Jahrgang 2019 den bedeutenden Schritt von der Ausbildung ins Berufsleben macht. In der Absolventenshow drehen sich alle, und alles dreht sich ums Drehen. Der Hula Hoop Ring dreht sich, das Diabolo rotiert, die Keulen wirbeln, die Luftartisten kreisen in der Luft, die Akrobaten schlagen Salti, die Tänzer beschreiben Pirouetten: kurz, die Show tanzt. Neun junge Nachwuchs-Artisten begeistern unter der Regie von Karl-Heinz Helmschrot und zeigen die gesamte Bandbreite der artistischen Disziplinen. Sie SPINnen herum, sind immer in Bewegung, und dabei entfaltet sich eine junge, kreative Show. Verrückte Ideen, waghalsige Artistik und mitreißende Musik werden zu einer großartigen Vorstellung versponnen. Tickets sind für 20 Euro pro Person erhältlich. Kinder bis 14 Jahre sowie Studenten bis 27 Jahre zahlen 15 Euro. Informationen und Buchungen unter variete.de sowie täglich von 10 Uhr bis 18 Uhr bzw. bis Showbeginn unter (02 28) 422 41 41

Bang Bang – schrill, wild, Glitzer total

Die neue Show im GOP Varieté-Theater Bad Oeynhausen

Schrill, schräg, kurzweilig und voller Lebensfreude! Vom 11. Juli bis zum 25. August 2019 zeigt das GOP Varieté-Theater Bad Oeynhausen eine dynamische und artistisch beeindruckende Varieté-Show für die ganze Familie. Für die Welt der Artistik, der Show und des Spektakels ist Kanada das Gelobte Land. Seit über zwei Jahrzehnten stehen die Zirkusschulen von Montreal und Québec für bahnbrechende neue Impulse, für Zauber, Glamour, Höchstleistungen und für den Mut, Unterhaltung in immer wieder neue Formen zu gießen. All diese Qualitäten verkörpert Luft-und Cyr-Artistin Anna Ward wie kaum jemand anderes auf der Welt. Sie erfüllt sich mit „Bang Bang“ den Traum, ihre liebsten Kollegen für einen artistischen Urknall auf die Bühne zu holen. Die geballte Dynamik und Kreativität aller Akteure wird von Erfolgs-Regisseur und Comedy-Ass Anthony Venisse („La folie“ und „Plüfolie“) mit viel Hintersinn zu einem genialen Ganzen geformt. Das Ensemble füllt die Bühne mit einer Spielfreude, der man sich nicht entziehen kann. Kurzum: die 60er-Jahre-Show macht einfach gute Laune! Tickets für die GOP Shows gibt es unter 05731/7448 0 oder unter variete.de.

Marc Weide

„Hilfe, ich werde erwachsen!“

Zauber-Entertainer erzählt am 14. August im GOP Essen von den untrüglichen Zeichen des Erwachsenwerdens

Essen. In seinem Programm „Hilfe, ich werde erwachsen!“, mit dem Comedy-Magier Marc Weide am 14. August im GOP Varieté-Theater aufwartet, geht es weniger um spektakuläre Großillusionen, als um das Staunen seines Publikums, das ihm aus nächster Nähe auf die Finger schauen kann. Seine bevorzugten Requisiten sind Gegenstände, die jeder aus dem Alltag kennt. Dazu schafft er es, die Energie und den Spaß, den er bei seinen Auftritten selbst hat, auch auf das Publikum zu übertragen, das er sehr oft auch interaktiv in die Tricks mit einbindet. Das Ergebnis: Beste Unterhaltung, ungläubiges Staunen und schallendes Lachen. Und das Aha-Erlebnis ist immer am größten, wenn einer seiner Tricks vermeintlich nicht funktioniert, im letzten Augenblick aber dann völlig überraschend doch noch aufgeht…

Marc Weide gehört mittlerweile zu den besten Zauberern Deutschlands. In seinem zweiten Bühnenprogramm erzählt der Zauber-Entertainer von den untrüglichen Zeichen des Erwachsenwerdens: „Erleben Sie regelmäßig den Sonnenaufgang – nicht weil Sie noch wach sind, sondern schon wieder aufstehen?“ „Besitzen Sie Gästehandtücher?“ „Gesundes Essen ist für Sie kein Zufall mehr, sondern eine bewusste Entscheidung?“ …

Mittwoch, 14. August, 20 Uhr Tickets 25 Euro – Tickethotline 0201 247 93 93

GOP Varieté Essen GmbH & CO. KG Rottstraße 30, 45127 Essen, Tel. 02 01 247 93 93, info-essen@variete.de, www.variete.de

15. Absolventenshow SPIN!

Das Neue Varieté dreht sich

Die Absolventenshow der Staatlichen Artistenschule Berlin 2019Jubiläum |

Essen. Bühne frei für C, die 15. Absolventenshow der Staatlichen Artistenschule Berlin, mit der der Absolventen-Jahrgang 2019 den bedeutenden Schritt von der Ausbildung ins Berufsleben macht. In der Jubiläumsshow am 29. und 30. Juli im GOP Varieté-Theater drehen sich alle, und alles dreht sich ums Drehen.

Neun junge Nachwuchs-Artisten begeistern unter der Regie von Karl-Heinz Helmschrot und zeigen die gesamte Bandbreite der artistischen Disziplinen. Sie SPINnen herum, sind immer in Bewegung und verspinnen verrückte Ideen, waghalsige Artistik und mitreißende Musik zu einer großartigen Vorstellung.

„Alles ist rund“, und alles dreht sich ständig: Unser Planet dreht sich um sich und um die Sonne. Genau wie unsere Erde dreht sich die Sonne um sich selbst. Außerdem rast sie, zusammen mit der Erde und den anderen Planeten unseres Sonnensystems, mit 220 Kilometern in der Sekunde um das Zentrum unserer Milchstraße. Elektronen umkreisen den Atomkern auf Orbitalbahnen. Blut zirkuliert in uns. Ergo: Kein Leben ohne Drehung.

Und auch die jungen Künstler der staatlichen Artistenschule Berlin haben den richtigen Dreh raus. Der Hula Hoop Ring dreht sich, das Diabolo rotiert, die Keulen wirbeln, die Luftartisten kreisen in der Luft, die Akrobaten schlagen Salti, die Tänzer beschreiben Pirouetten: kurz, die Show tanzt. Die jungen Artisten drehen sich immer weiter, um dabei sich und ihr Können zu erforschen, entwickeln, entpuppen und vor allem

– zu zeigen. SPIN! die innovative Show, bietet neue Ideen und stellt die Weiterentwicklung klassischer Techniken dar. Weitere Infos: www.absolventenshow.de

Montag, 29. Juli, 20 Uhr Dienstag, 30. Juli, 20 Uhr Tickets 25 Euro

GOP Varieté Essen GmbH & CO. KG Rottstraße 30, 45127 Essen, Tel. 02 01 247 93 93, info-essen@variete.de, www.variete.de

GOP goes KUNST!RASEN

Seit nun fast drei Jahren begeistert das GOP Varieté-Theater Bonn im ehemaligen Regierungsviertel mit zweimonatlich wechselnden, spektakulären Varieté-Shows, die immer wieder den Spagat zwischen Tradition und Innovation meistern. Zeit, dem Bonner Publikum einmal Danke zu sagen: Am 21. Juli 2019 heißt es daher erstmals „GOP goes KUNST!RASEN“. In Kooperation mit dem KUNST!RASEN zeigt das GOP Varieté-Theater Bonn Auszüge aus der Varieté-Show „Slow“ unter freiem Himmel. So etwas gab es in Bonn noch nie! Der Eintritt ist frei! Los geht´s um 19 Uhr, das Gelände öffnet um 17 Uhr! Über Bonnticket besteht zudem die Möglichkeit, Plätze an Sponsorentischen zu erwerben.

Sommerzeit ist Erlebniszeit

Freier Eintritt für Ferienkinder ins Varieté Essen. Wenn am Freitag die Ferien beginnen, beginnt für Familien damit auch die Zeit für viele gemeinsame Unternehmungen. Erwachsene, die sich diesen Sommer mit ihren Kindern für einen Ausflug ins Varieté entscheiden, können Vorstellungen im GOP Varieté-Theater mit dem „Kids für Nix“-Angebot besonders günstig erleben. Je ein Kind bis 14 Jahre in Begleitung eines regulär zahlenden Erwachsenen wird in eine Abendvorstellung der neuen Showproduktion „Waschsalon – Ein Kessel Buntes“, die am 19. Juli Premiere feiert, eingeladen. Bis zum 1. September verwandelt sich das GOP in einen „Waschsalon“. Hier treffen die unterschiedlichsten Lebensentwürfe für die Dauer eines Waschgangs aufeinander. Ob der geniale Künstler, dem es am Kleingeld mangelt, die vom Schicksal gebeutelte alte Dame, das junge Paar auf Weltreise oder die Studentin von nebenan… Regisseur Ulrich Thon hat die Kulisse gewählt, um artistische Geschichten zu erzählen. In seinem Waschsalon wird gestritten, getanzt, gelacht, geturnt, Musik gemacht. Eine Show, die Groß und Klein bewegt. So werden die Ferien garantiert zum besonderen Erlebnis. Kids für Nix – Aktionszeitraum 20.07. bis 25.08.2019 Tickethotline: 0201 247 93 93 (Stichwort: Kids für Nix) GOP Varieté-Theater Essen, Rottstr. 30, 45127 Essen www.variete.de ___________________________________________________

WASCHSALON Ein Kessel Buntes

Vom 19. Juli bis 1. September verwandelt das GOP sein Theater in einen „Waschsalon“.

Seien Sie mit dabei, wenn dieser zum Ort der Begegnung wird. Denn aus einem Waschsalon nimmt man mehr mit als saubere Laken: Die Welt der Weichspüler und Münzautomaten ist ein schicksalhafter, ein zutiefst romantischer Ort. Hier treffen die unterschiedlichsten Lebensentwürfe für die Dauer eines Waschgangs aufeinander. Ob der geniale Künstler, dem es am Kleingeld mangelt, die vom Schicksal gebeutelte alte Dame, das junge Paar auf Weltreise oder die Studentin von nebenan: In einem Waschsalon ist die menschliche Chemie einzigartig. Regisseur Ulrich Thon hat diese Kulisse gewählt, um artistische Geschichten zu erzählen. In seinem Waschsalon wird gestritten, getanzt, gelacht, geturnt, Musik gemacht. Vielleicht verliebt man sich oder ändert sein Leben. Bis zum Schleudergang. Oder für immer? Regie: Ulrich Thon Choreografie: Sibongile Prudence Spieldauer: ca. 2 Stunden inkl. Pause Eine Produktion von GOP showconcept Showtime: Mi.- Fr. 20 Uhr; Sa. 18 Uhr u. 21:15 Uhr; So. 14 Uhr u. 18 Uhr Jeden ersten Mittwoch im Monat auch 15:30 Uhr Tickets ab 29 Euro – Tickethotline: 0201 247 93 93 Änderungen vorbehalten

Kids Für Nix Ferien-Special In den NRW-Sommerferien lädt das GOP je ein Kind bis einschließlich 14 Jahren in Begleitung eines vollzahlenden Erwachsenen kostenlos in die Abendvorstellungen der aktuellen Showproduktion Waschsalon ein. (Nicht anwendbar auf bereits gekaufte Tickets, Kombination mit weiteren GOP-Vorteilen nicht möglich.) Reservierungen online, telefonisch oder direkt im GOP Varieté-Theater mit dem Stichwort „Kids Für Nix“ unter 0201 247 93 93

„Slow“ – In der Ruhe liegt die Kraft!

Die neue Show ab 12. Juli im GOP Varieté-Theater Bonn Premiere: 12. Juli 2019 Dernière: 8. September 2019

Regie: Knut Gminder Choreographie: Stefanie Erb / Anett Simmen Showdauer: ca. 2 Stunden inkl. Pause Wir müssen unser Leben entschleunigen und das aber schnell! Vom 12. Juli bis zum 8. September 2019 zeigt das GOP Varieté-Theater Bonn das neue Showhighlight „Slow“. Feinste und dynamische Artistik trifft auf die federleichte Poesie eines grandiosen Komikers: Claude Criblez lässt Fische und Katzen fliegen und treibt dem Publikum Lachtränen in die Augen. Ihm zur Seite jagt eine Gruppe hochbegabter junger Artisten nach dem Schneller, Höher, Weiter. Fast könnten sie ihn mit ihrer musikalisch-athletischen Grandiosität aus seiner Schweizer Gelassenheit bringen. Aber Criblez ist ein legendärer Könner seines Faches. Freuen Sie sich auf ein Showhighlight beglückend anders, mächtig beeindruckend und einfach saukomisch. Es kann so aufregend sein, zur Ruhe zu kommen. Die Vorstellungen finden von Donnerstag bis Sonntag statt. Eintrittskarten sind bereits ab 29 Euro erhältlich. Auf Wunsch können die Gäste das GOP auch genussvoll erleben und einen Besuch der Show mit Menüarrangements im Varieté-Saal oder im Restaurant Leander kombinieren. Zudem lädt die Piano Bar immer freitags und samstags mit Live-Musik zum Ausklang des Abends ein. Informationen und Buchungen unter variete.de

„The Divine Teasers Ladies Night“ macht Station im Varieté-Theater Essen

Frivole Kerle, mitreißende Musik und kokette Comedy – nicht nur für Frauen

Hereinspaziert Matrosen, Ladies und Gentlemen und willkommen bei der „The Divine Teasers Ladies Night“ am 24. und 25. Juni im GOP Varieté-Theater Essen! Drei Jahre betörten The Divine Teasers im berühmten Schmidt Theater auf Hamburgs Reeperbahn, bevor sie im April 2015 auf ihrer ersten Tournee deutschlandweit die Stimmung zum Kochen brachten. Seitdem gastieren sie in den schönsten Spielstätten Deutschlands. Auf der diesjährigen Tour machen die „The Divine Teasers“ mit ihrer neuen Show zum ersten Mal Station GOP. An gleich zwei aufeinander folgenden Terminen verspricht die rasante Revue Manstrip, Burlesque, Tanz, Live-Gesang und eine gehörige Portion Comedy. Als Gastgeberin führt „Madame PoufPouf“ charmant, eloquent und frech durch die Show und lädt dazu ein, in aller Würde und Wildheit einen ausgelassenen Mädelsabend zu verbringen. Natürlich mit allem was dazu gehört – inklusive Prosecco und knackigen Kehrseiten! Frei nach dem Motto „Nicht kleckern … klotzen“ hat sie für diese besonderen Abende die besten Zuckerstücke und Paradebeispiele der männlichen Bühnenwelt, die sie während der letzten Jahre auf den großen Bühnen der Welt getroffen hat, eingeladen. Und diese Männer begeistern bei weitem nicht nur mit durchtrainierten Körpern und geschmeidigen Bewegungen, sondern auch mit Witz, Charme und Talent. Eine einzigartige Revue der besonderen Art, stilvoll untermalt von Charleston, Swing und Rockmusik. Frech, verrückt und heißer als die Reeperbahn erlaubt.

Montag 24. Juni 2019, 20 Uhr

Dienstag 25. Juni 2019, 20 Uhr

Tickets 39 Euro (Schüler und Studenten 29 Euro)

Tickethotline: 0201 247 93 93

GOP Varieté Essen GmbH & CO. KG Rottstraße 30, 45127 Essen, Tel. 02 01 247 93 93 info-essen@variete.de www.variete.de

Tag der offenen Tür 2019

Pfingstmontag, 10. Juni 2019, von 11 bis 18 Uhr

Am Pfingstmontag lädt das GOP Varieté-Theater Bonn von 11 Uhr bis 18 Uhr zum Tag der offenen Tür. Gemäß dem Tagesmotto „Kommen, gucken, staunen!“, können Besucher das Varieté-Theater mit all seinen Facetten entdecken und dort einen herrlichen Tag mit der ganzen Familie erleben. Neben zahleichen Attraktionen für Groß und Klein warten kulinarische Genüsse Auszüge aus der aktuellen Show „Bang Bang“ auf die Besucher. Der Eintritt ist frei! Organisiert wird der Tag der offenen Tür von den Auszubildenden des GOP Bonn. Weitere Informationen zum GOP und zur aktuellen Show erhalten Sie unter www.variete.de/bonn. Übrigens: Auch das angrenzende Bonn Marriott Hotel und das Visiolife öffnen an diesem Tag ihre Türen